Wunderbarer Wintersalat

Heute will ich euch das Rezept zu einem meiner Lieblingssalate verraten 🙂 Besonders gerne mache ich diesen Salat aus Feldsalat, Birnen, Ziegenkäse und Walnüssen im Winter, deswegen gab es ihn auch gestern bei uns in der Familie an Heiligabend zur Vorspeise. Viel Spaß beim Nachmachen!!

Zutaten:

  • 1 Packung Feldsalat
  • 1 Birne
  • 1 Ziegenkäserolle
  • 100 g Walnüsse
  • 3 EL Zucker
  • Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 1/2 EL Balsamico-Essig
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • gemischte Kräuter

Den Feldsalat waschen und trocken schleudern, die Birne und den Ziegenkäse in kleine Würfel schneiden und alles in eine Schüssel geben. In einer Pfanne einen Schuss Wasser mit dem Zucker erhitzen. Das Wasser hilft dabei, dass der Zucker langsamer karamellisiert und nicht direkt schwarz wird. Wenn die Zucker-Wasser-Mischung weiß und schaumig ist die Walnüsse dazu geben, Hitze reduzieren und warten bis der Zucker leicht braun wird und schön karamellisiert. Dann ebenfalls in die Schüssel geben und sofort alles gut verrühren. Öl und Essig darüber geben und gut vermengen. Dann je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Von Knoblauch rate ich ab, da er meiner Meinung nach nicht gut zu der Süße im Salat passt. Wem der Salat zu süß ist, dem rate ich die Walnüsse nicht zu karamellisieren, sondern nur leicht zu rösten und dann so zum Salat zu geben. Die Version ist vielleicht dann auch eher etwas für die Kalorienbewussten unter uns 😉 Guten Appetit!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s